Workshops für Schulklassen

Schulklassen der Sekundarschule können an den ICTskills2016 im Hauptbahnhof Zürich spannende Workshops zur Informatik und Berufswahlthemen buchen. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler im Berufswahlalter (13-16 Jahre) und ist kostenlos.

Dauer: Die Workshops dauern jeweils 1 h
Ort: Alle Angebot werden auf dem Areal der ICTskills2016 im HB Zürich durchgeführt
Datum: 6.-8. September 2016
Zeit: 10.00 - 13.00 Uhr / 14.00 - 17.00 Uhr 

Anmeldung

Die Workshops sind leider ausgebucht. 

Gamen mit Python

Die Schülerinnen und Schüler nähern sich auf spielerische Art dem Thema „Programmierung“. Sie erhalten eine kleine Einführung in die Programmiersprache Python und erstellen aktiv einfache Spiele. Zudem wird ein Programmcode zu den Spielen geliefert, so dass die Teilnehmer diesen erweitern und abändern können. Ziel ist es, dass die Teilnehmenden einen Einblick in die Programmierung erhalten.
Durchgeführt von: FFHS

Schule 2.0 live erleben

Klassenzimmer gibt es nicht mehr in der Schule 2.0, dagegen Lerninseln, Homebases und Offices. Hier lernen Jugendliche selbstorganisiert und die Lehrpersonen unterstützen als Coaches. Im 60-minütigen Workshop können Sie mit ihrer Klasse erleben, wie die Schule 2.0 organisiert ist und welche Vor- und Nachteile diese Schulform mit sich bringt.
Durchgeführt von: Eduzis

Programmiere eine Mobile-App

Wie sieht der Code einer Smartphone-App aus? Wo werden die Daten abgespeichert? Im Workshop wird anhand einer einfachen mobilen App vermittelt, wie eine Applikation aufgebaut und programmiert wird. 
Durchgeführt von: Stiftung WISS 

Robotik – Kunst und Kreativität

Gestalte mit Hilfe eines Roboters dein eigenes kleines Kunstwerk. Lass ihn zeichnen, tanzen oder gar eine Lichtshow vorführen. Hast du gewusst, dass ein Roboter auch Gefühle zeigen kann? 
Die Schülerinnen und Schüler entdecken, was Roboter alles können und erfahren, wo diese einsetzbar sind.
Durchgeführt von: SVIA / PH Luzern

Berufswahlanalyse und Online-Bewerbung

Den passenden Berufsweg zu finden ist nicht einfach: Mittels der Berufswahlanalyse können Schülerinnen und Schüler ihre Interessen abklären und erhalten gleich ihre persönliche Auswertung und ihr Online-Bewerberprofil für die anschliessende Online-Bewerbung.  
Durchgeführt von: GATEWAY

Online erfolgreich Bewerben

Wie bewerbe ich mich richtig auf eine Lehrstelle? Wie müssen die Bewerbungsunterlagen in digitaler Form aussehen? Im Workshop erhalten die Schülerinnen und Schüler Tipps und Tricks zur Form und Inhalt einer erfolgreichen Online Bewerbung.
Durchgeführt von: yousty.ch

Yousty-Bewerbungsfoto

Ein gutes und professionelles Bewerbungsfoto ist für die Lehrstellensuche und das Bewerbungsdossier unerlässlich. Die Schülerinnen und Schüler können vor Ort gratis professionelle Fotos machen lassen.
Durchgeführt von: yousty.ch